Programm

Generelle Hinweise

Ihre Anmeldungen zu allen Veranstaltungen (außer mehrtägige Reisen) richten Sie bitte immer an:

Uschi Meier, Tel. 04109-252633, E-Mail uschi4meier@gmail.com 

 

Abmeldung bei Verhinderung unbedingt erforderlich (3 Tage vorher), da wir sonst die Verzehrgebühr bzw. den Bus bezahlen und demzufolge Ihnen in Rechnung stellen müssen.


Donnerstag, 02. Mai 2019

„Männer reden anders, Frauen auch – Sprachliche Unterschiede“

 

Doris Zick, Journalistin, Kabarettistin und Kommunikationstrainerin aus Goslar klärt in ihrem Beitrag über die vielschichtigen Gründe für Missverständnisse zwischen den Geschlechtern auf. Typisch Mann, typisch Frau gibt es nicht.

 

In lockerem Plauderton stellt sie verschiedene Alltagssituationen vor, bei denen es häufig zu Verstimmungen kommt. Streit und Enttäuschungen müssten nicht sein, wenn jeder die Sprache des anderen verstehen würde.

 

14:00 Uhr Tangstedter Mühle

Kosten für das Kaffeegedeck € 8,50 p. P. (Bezahlung vor Ort)


Mittwoch, 15. Mai 2019

Till Demtrøder
Foto: (c)ARD/Glitsch

Schleswig-Holsteinischer LandFrauen-Tag 2019

 

„Zwischen Abenteuerlust und sozialem Engagement“

Gastredner Till Demtrøder: Der Schauspieler ist bekannt aus den Serien „Großstadtrevier“ und „Der Landarzt“. In seiner Freizeit engagiert er sich für soziale Hilfs- und Entwicklungsprojekte. Im Gespräch mit Jan Malte Andresen wird er uns ausführlich über seinen weltweiten Einsatz berichten.

 

Einlass: 12:00 Uhr

Vorstellung der neuen Gesundheitsaktion zum Thema „Hören“.

Abfahrt: 10:45 Uhr Parkplatz: Wilstedter Mühle

Beginn: 14:00 Uhr Eintritt: € 12,-- (bei Vorabanmeldung bis zum 25.04.2019),
€ 15,-- an der Tageskasse

Wir bilden Fahrgemeinschaften.


26. - 30. Mai 2019

Weserbergland

5-Tage LandFrauen-Reise ins Weserbergland

 

Für eine Reise ins Märchenland ist niemand zu jung und erst recht nicht zu alt. Falls man sich zu den „Erwachsenen“ zählt, sollte man sich an die Märchenbücher erinnern, in die Zeit der lustigen und manchmal traurigen Geschichten, die meistens mit einem „Es war einmal“ begannen. Entdecken Sie die spannenden Geschichten der Städte und begegnen Sie kuriosen Persönlichkeiten auf Stadterkundungen im Weserbergland.

 

Die Reise ist ausbebucht!


Montag, 17. Juni 2019

Glückstadt

Tagesausfahrt zum Matjesessen in Glückstadt

Glückstadt ist die Matjesstadt. Hier dreht sich alles um diesen leckeren Fisch. Zusätzlich versprüht die hübsche Stadt mit ihren geschichtsträchtigen Häusern ein maritimes Flair.

 

Beim Besuch der Matjesproduktion erhalten wir einen informativen Vortrag und eine Vorführung über das aufwändige Filetieren des Matjes von Hand. Anschließend besteht die Möglichkeit zum Einkauf der Produkte.

 

Lassen Sie sich von dem großen Matjesbüffet im Restaurant „Logger“ überraschen mit verschiedenen Matjesspezialitäten, diversen Saucen, Bratkartoffeln und grünen Bohnen. Für „Nicht-Fischesser“ wird Rahmschnitzel mit Champignons und Bratkartoffeln angerichtet.

 

Jetzt bleibt noch Zeit für einen Bummel durch den historischen Stadtkern, bevor wir um ca. 16:30 Uhr die Heimreise antreten.

 

Maximale Teilnehmer: 52 Personen

Abfahrt: 09.00 Uhr NUR Parkplatz: Wilstedter Mühle

Kosten p. P.: € 47,- für Bus, Matjesproduktion, Matjesbuffet

Anmeldungen bitte bis 04. Mai 2019


Donnerstag, 20. Juni 2019

Pflegeversicherung

Überblick über die Hilfen aus der Pflegeversicherung

Carina Wrage, Sozialpädagogin (BA) vom Pflegestützpunkt im Kreis Stormarn hält einen interessanten Vortrag über den Zugang und die Möglichkeiten der Pflegeversicherung, die für viele Menschen ein Buch mit sieben Siegeln ist.

 

Seit der großen Pflegereform wurden viele Leistungen aufgestockt und Unterstützung kann früher eintreten. Sich rechtzeitig zu informieren, macht viel Sinn, denn man kann schon die Weichen dafür stellen, wie das Älterwerden und das Gepflegtwerden gestaltet werden soll.

 

14:00 Uhr Tangstedter Mühle

Kosten für das Kaffeegedeck € 8,50 p. P. (Bezahlung vor Ort)


Juli - Sommerpause

Sommerpause

Dienstag, 06. August 2019

Ludwigslust

Tagesfahrt zum Hof Denissen in Wöbbelin in der Nähe von Ludwigslust

In der kleinen Gemeinde Wöbbelin gibt es den liebevoll geführten Hof Denissen, auf dem ca. 750 Milchkühe und deren Nachzucht unter besten Bedingungen leben.

Während einer ca. 1,5-stündigen Führung über den Hof werden wir über pfluglose Bodenbearbeitung, Biogasanlagen, Belichtungsanlagen in Treibhäusern für Tomaten,Gurken, Paprika und Erdbeeren, ausgeklügelte Foliensysteme bei der Spargelernte und vieles mehr informiert. Die Tour führt an der Backstube, der Eisproduktion und modernen Kuhställen und Kälber-Aufzuchtstationen vorbei sowie durch die Treibhäuser.

 

Um ca. 13:00 Uhr wird uns im Restaurant „Himmel und Erde“ ein leckeres Mittagessen „himmlisch schön und irdisch lecker“ serviert.

 

Danach fahren wir zum Schloss Ludwigslust, wo wir entweder eine Besichtigung oder einfach nur einen Spaziergang durch den schönen Park machen. Ludwigslust ist eine ziemlich kleine Stadt mit einem großen Schloss. Es sieht aus, als hätte sich der Sonnenkönig in Mecklenburg ein zweites Versailles bauen lassen. Bei der Innendekoration wurde allerdings gespart. Vieles ist aus Pappmaché.

 

Bevor wir uns wieder auf den Weg nach Hause machen, kehren wir zurück auf den Hof Denissen, um gemütlich Kaffee und Kuchen zu genießen. Im hofeigenen Laden haben wir die Möglichkeit, leckere saisonale und lokale Artikel einzukaufen.

 

Abfahrt: 09:00 Uhr NUR Parkplatz Wilstedter Mühle

Maximale Teilnehmer: 49 Personen

Kosten p. P.: € 50,00 für Fahrt, Hofführung, Mittagessen und Kaffeegedeck


Dienstag, 27. August 2019

Radtour

Kombinierter Nachmittag mit Fahrradfahren und Grillen

 

1. Aktive LandFrauen fahren Fahrrad

 

14:00 Uhr Treffen der Fahrradfahrer am Gemeindezentrum in Tangstedt.

 

Wir radeln eine interessante Route in die nähere Umgebung Tangstedts. Rechtzeitig erreicht die Radlergruppe den Gartenpavillon im Heidkrug. Auch wenn die Radler geschafft sind, können sie sich anschließend beim Grillen verwöhnen lassen.

Gegen 17:00 Uhr

 

2. Grillnachmittag im Gartenpavillon „Alter Heidkrug“ Kayhude

 

Bei hoffentlich gutem Wetter wird ein zünftiger Grillnachmittag mit Bratwurst, Nackensteak, verschiedenen Salaten, Soßen und Brot vorbereitet. Zusätzlich werden Antipasti serviert, die im letzten Jahr so gut angekommen sind.

 

Vielleicht haben einige Lust, etwas zur Unterhaltung beizutragen? Sketche, lustige Geschichten – wir lassen uns überraschen.

 

Um planen zu können, sind die Anmeldungen bitte wie folgt vorzunehmen.

Wir freuen uns über jede Variante:

  1. NUR Fahrradfahren = kostenfrei
  2. Fahrradfahren und anschließend Grillen = € 14,50 und
  3. NUR Grillen = € 14,50.

Kosten fürs Grillen: € 14,50 (Getränke Selbstzahler)

Bezahlung vor Ort beim Servicepersonal


Do. 05. - So. 08. Sept. 2019

NORLA in Rendsburg-Osterrönfeld

 

Aktiv und aufgeschlossen präsentieren sich die LandFrauen im „Kompetenz-Zentrum LandFrau“ und freuen sich, Sie im LandFrauenCafé begrüßen zu dürfen.

 


Sonntag, 22. September 2019

Fahrt zur LIVE-Sendung BINGO! Hannover

Mit ihrem Beititel „Die Umweltlotterie“ ist die Unterhaltungssendung seit 20 Jahren im Programm und diesmal sind wir dabei! Bereits in Seevetal halten wir Einkehr zum gemeinsamen Mittagessen-Büffet im Gasthof „Zur Linde“ inkl. Vorsuppe, großem Salatbüffet, zwei saisonalen Hauptgerichten, Eis- und Dessertvariationen.

 

Abfahrt 10:00 Uhr NUR Parkplatz Wilstedter Mühle

ca. 12:30 Uhr Weiterfahrt nach Hannover.

ca. 14:30 Uhr Ankunft im TV-Plus-Studio. Hier öffnet um

15:00 Uhr das Café fürs gemeinsame Kaffeetrinken bis 16:00 Uhr.

16:15 Uhr beginnt der Studio-Einlass und pünktlich um

17:00 Uhr die live BINGO!-Sendung – die Umweltlotterie.

 

Schnuppern Sie Studioluft und erleben Sie die spannende Live-Atmosphäre der meistgesehenen Sendung in Norddeutschland.

 

Diese endet um 18:00 Uhr.

18:30 Uhr treten wir umgehend die Heimreise an und sind ca. gegen

21:30 Uhr zurück in Tangstedt.

 

Maximale Teilnehmer: 44 Personen

Kosten p. P.: € 62,00 für Bus, Mittagessen, Studiobesuch bei BINGO, 1 Bingo-Los, Kaffeegedeck im Studio

Anmeldungen bitte bis 15. August 2019


Vorabbuchung: Samstag, 05. Oktober 2019

Geld

Theater Plattdütsche Bühn Tangstedt „Rommé to drütt“

14:00 Uhr im Theatersaal Alter Heidkrug, Kayhude

 

Wir beginnen mit einer Kaffeetafel, ebenfalls im „Alten Heidkrug“, bevor wir uns an dem Theaterstück von Petra Blume erfreuen können.

 

16:00 Uhr Theaterbeginn:
„Drei alte Damen treffen sich zweimal die Woche zum Rommé-Spielen. Eines Tages reift der Plan, dass sie eine Bank ausrauben könnten. Die gegenüberliegende Sparkasse wird unter die Lupe genommen.“

 

Lassen Sie sich überraschen und freuen Sie sich auf ein paar vergnügliche Stunden im Theatersaal Alter Heidkrug.

 

40 Karten für reservierte Plätze stehen zur Verfügung.

Kosten € 20,00 für Eintritt, Kaffee und Kuchen


Vorabbuchung: 07. – 14. Oktober 2019

Schottland

8-tägige Bus-Rundreise mit dem KreisLandFrauenVerein Stormarn e.V.

 

SCHOTTLAND

 

Schottland, der nördlichste Teil Großbritanniens, ist ein Land der Sagen und Mythen, der Clans und des Whiskys. Erleben Sie die unberührten Highlands, dunkle Seen, raue Küsten, prunkvolle Schlösser, eindrucksvolle Kathedralen, mächtige Burgen und großzügige Herrensitze.

 

Fährüberfahrt: Amsterdam – Newcastle – Amsterdam mit Fähr-Übernachtungen.

Eintritte gemäß Programm und Stadtführung Edinburgh einschließlich 6 Tage durchgängige deutschsprachige Reiseleitung.

Weitere Infos und Anmeldung bis 10.02.2019 über Renate Jank info@landfrauen-tangstedt.de


Erinnerung: Sonntag, 08. Dezember 2019

Weihnachtskonzert

Weihnachtskonzert mit dem Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Chor in der Laeiszhalle in Hamburg

 

Für die Lesungen im Rahmen des Konzerts konnte Hubertus Meyer-Burckhardt gewonnen werden. Er ist einem breitem Publikum insbesondere durch die NDR Talk-Show bekannt.

 

Wir hören Texte zu Advent und Weihnachten sowie advent- und weihnachtliche Chormusik.

 

Busfahrt 13:30 h  NUR ab Parkplatz Wilstedter Mühle    Konzertbeginn: 15:00 Uhr

 

Wir freuen uns, Ihnen diese Veranstaltung anbieten zu können. Bis 15. Juli 2019 haben wir eine Option für 40 Karten, I. Preiskategorie, reservierte Plätze

Kosten: € 48,00 für Bus und Konzert

Verbindliche Anmeldung bis 01. Juli 2019, bei Verhinderung bitte Ersatzperson stellen.

 

Zurzeit sind noch 7 Karten verfügbar.


Vorankündigung

Sa. 05. Oktober Theater „Plattdütsche Bühn“, 16:00 Uhr im „Alter Heidkrug“, Option: 40 Karten mit reservierten Plätzen

 

Do. 10. Oktober Erntedanknachmittag „Brot aufs Korn genommen“, Tangstedter Mühle,  Referentin: Renate Frank

 

Fr. 25. Oktober Spielenachmittag im Gemeindezentrum

 

Mo. 11. November Martins-Gans-Essen in Strenglin

 

Fr. 22. – So. 24. November LandFrauenCafé während der Advents-Ausstellung bei Gärtnerei Jenkel

 

So. 08. Dezember Weihnachtskonzert mit dem CPE-Bach-Chor in der Laeiszhalle in Hamburg

 

Mo. 16. Dezember Adventsfeier in der Tangstedter Mühle,  "Weihnachten bei Hofe“ mit Adels-Experte Jürgen Worlitz


Wichtige Hinweise

  1. Mit der Anmeldung wird der elektronischen Verarbeitung der personenbezogenen Daten zugestimmt. Die Daten werden zum Zwecke der Veranstaltungsorganisation auf Grundlage des gültigen Datenschutzgesetzes verarbeitet und vertraulich behandelt.
  2. Aus organisatorischen Gründen ist der Einlass zu allen Veranstaltungen erst eine Stunde vor Beginn möglich.
  3. Bei jeder Veranstaltung werden Kaffee und Kuchen bzw. ein kleiner Imbiss gereicht – diese Verzehr-Kosten ersetzen die Saalmiete!
  4. Abmeldung bei Verhinderung unbedingt 3 Tage vorher erforderlich, da wir sonst die Verzehrgebühr bzw. den Bus bezahlen und demzufolge Ihnen in Rechnung stellen müssen. Wenn bei Abmeldungen bereits bezahlt, bitte Ihre Konto-Nr. (IBAN) angeben.
  5. Bei allen Fahrten und Veranstaltungen ist die Haftung von Seiten des Vorstandes ausgeschlossen. Die Teilnahme an Veranstaltungen und Fahrten erfolgt freiwillig und auf eigene Verantwortung.
  6.  Sollten Sie allein nicht kommen können, bitte zögern Sie nicht, uns bei Anmeldung anzusprechen.
  7.  Innerhalb der Veranstaltungen werden Fotos gemacht. Mit Ihrer Anmeldung zur Veranstaltung geben Sie Ihr Einverständnis zu deren evtl. Veröffentlichung.